Was ist das Besondere an NaPu[R]
NaPu[R] - NaturPurErleben ist  Motto und gleichzeitig Inhalt .


Es ist mein großes Anliegen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern besondere Momente zu erleben.

Die Einzigartigkeit jeder*s einzelnen soll gesehen werden,
die daraus resultierende Vielfalt den Prozess gestalten und leiten.

So kann es vielleicht zu einem "weniger" an Aktion kommen,
das Individuelle erleben und der auch für die Gruppe daraus resultierende Mehrwert ist ungleich größer.


Ich und mein Team versuchen nach Möglichkeit draussen zusammen in Bewegung zu sein.
Trotzdem sind wir so flexibel,
dass wir auch Indoor gut mit Ihnen zusammenarbeiten können.


Die Haltung


Ich verstehe mich nicht als der allwissende Experte, welcher die Gruppe nach meinen Regeln  anführt und zum Ziel bringt.

Vielmehr sehe ich meine Rolle als Anleiter, Unterstützer und Hinterfrager , Beobachter und als Prozessbegleiter.

Gleichzeitig bin ich Teil der Gruppe, und auch meine Person ist mitverantwortlich für das Gelingen des Prozesses.

Auch bin ich derjenige, der versucht, das Thema, den Kontext im Auge zu behalten und die Gruppe unterstützt, die eigenen Ziele zu erreichen.



Die Herausforderung
So vielfaältig wie die Teilnehmenden einer Gruppe sind, und so groß  das Angebotsportfolio  gewachsen ist, so groß ist auch die Herausforderung schon beim ersten Kontakt ein Gespür dafür zu bekommen, was die Gruppe braucht und möchte.

Diese Zeit, herauszufinden,
worum es an diesem gemeinsamen Tag /diesen gemeinsamen Tagen gehen soll und dann auch gehen wird, nehme ich mir gerne.

Daraus resultieren  die Gedanken für ein "passgenaues" Angebot, welches selbstversständlich  Raum für Änderungen und Anpassungen lässt.

Die Gruppe im Fokus, ist jede Veranstaltung einzigartig,
und das erlebte kann nachhaltig wirken.